Einbettzimmer ✓ Chefarztbehandlung ✓ Privatpatientenstatus

Ohne Gesundheitsfragen möglich

Du wünscht eine Zahnzusatzversicherung ohne Gesundheitsprüfung - Du willst schlechte Zähne absichern? Auch hierfür haben wir die passenden Tarife!

Was du Wissen musst: Bereits fehlende Zähne sowie laufende oder angeratene Behandlungen sind vom Versicherungsschutz ausgeschlossen.

Erstattung Kieferorthopädie

Überlegst du eine Zahnzusatzversicherung für deine Kinder abzuschließen?
Das solltest du so früh wie möglich machen. Denn sobald der Zahnarzt Probleme mit dem Kiefer feststellt, ist ein Abschluss sehr schwierig oder sogar unmöglich.

Erstattung für professionelle Zahnreinigung


Du gehst bereits regelmäßig zur professionellen Zahnreinigung? Dann ist eine Zahnzusatzversicherung genau das richtige für dich. Erstattungen bis 250€ im Kalenderjahr möglich.

Leistungsbausteine

Solltest du mit den Bausteinen wie "Inlays" oder der Unterscheidung zwischen "Zahnbehandlung" und "Zahnersatz" Probleme haben, stehen wir dir gerne zur Verfügung.

Such dir deinen Versicherungsschutz aus

Ob du eine Versicherung für dich selber suchst oder deine gesamte Familie absichern willst, wir haben für dich die passende Versicherungslösung.

11,19€*

im Monat

Basis Tarif

GOTHAER

MediClinic S Plus

  • 100% Erstattung für professionelle Zahnreinigung (max 70€ p.a.)
  • 70% Erstattung Zahnersatz nach Vorleistung GKV
  • 75% Erstattung für Zahnbehandlung nach Vorleistung GKV
  • Krankenhaustagegeld in Höhe von 50€ bei nicht Inanspruchnahme von gesonderten ärztlichen Leistungen
  • Krankenhaustagegeld in Höhe von 50€ bei nicht Inanspruchnahme von gesonderten Leistungen der Unterkunft & Verpflegung
  • Rooming In bei Kindern unter 12 Jahren

*Berechnung: Single Tarif; Versicherer: ONE; Tarif: Comfort; Zahlung per Lastschrift

 

18,40€*

im Monat

Komfort Tarif

Gothaer

MediZ Duo

  • 100% Erstattung für professionelle Zahnreinigung (max 150€ p.a.)
  • 90% Erstattung Zahnersatz nach Vorleistung GKV
  • 100% Erstattung für Zahnbehandlung nach Vorleistung GKV
  • kein Einreichen des Heil- & Kostenplans nötig
  • Kündigung zum Jahresende

*Berechnung: 30 Jahre alt zum Zeitpunkt des Abschluss

 

24,00€*

im Monat

Premium Tarif

DEUTSCHE Familienversicherung

ZahnSchutz Exklusiv 100

  • 100% Erstattung für professionelle Zahnreinigung (max 200€ p.a.)
  • 100% Erstattung Zahnersatz nach Vorleistung GKV
  • 100% Erstattung für Zahnbehandlung nach Vorleistung GKV
  • Implantate werden wie Zahnersatz übernommen
  • tägliches Kündigungsrecht

*Berechnung: 30 Jahre alt zum Zeitpunkt des Abschluss

 

oft gestellte Fragen zum Thema Zahnzusatzversicherung

Während einer Wartezeit leistet deine Versicherung keine Erstattung. Die meisten Zahntarife verzichten aber mittlerweile auf eine Wartezeit, anstatt einer Wartezeit wird eine sogenannte Wartezeit vereinbart. 

Eine Zahnstaffel begrenzt die Leistungen deiner Zahnzusatzversicherung in den ersten Jahren. Innerhalb des ersten Jahres ist die mögliche Erstattung am geringsten. Im zweiten und dritten Jahr, steigt der erstattungsfähige Betrag. In den meisten Tarifen erhältst du eine voll Erstattung ab dem vierten Versicherungsjahr. 

Eine Zahnzusatzversicherung kann grundsätzlich jederzeit abgeschlossen werden. In der Regel wird eine Behandlung, welche bereits begonnen hat, von deiner Zahnzusatzversicherung jedoch nicht übernommen. Dies gilt auch dann, wenn eine Behandlung lediglich angeraten bzw. durch deinen Zahnarzt oder Kieferorthopäden empfohlen wurde.  

Die von uns angebotenen Zahnzusatzversicherungen, setzten die Mitgliedschaft in einer gesetzlichen Krankenkasse voraus. 

Du bist privatversichert? Dann kontaktier uns und wir klären welche Erstattung deine private Krankenversicherung für Zahnersatz leistet. 

Eine Zahnzusatzversicherung versichert grundsätzlich nur eine einzelne Person. Im Gegensatz zur gesetzlichen Krankenkasse gibt es keine Familienversicherung. 

Somit erhält jede Person einen rechtlich selbständigen Vertrag. Dies hat einige Vorteile, so kann der Versicherungsschutz individuell auf jedes Familienmitglied abgestimmt werden. So kann ein Tarif für jedes Familienmitglied beim passenden Versicherer eingedeckt werden. 

Unter Regelversorgung versteht man die kostengünstigste Versorgung, welche medizinisch sinnvoll ist. 

Die Krankenkasse übernimmt für Zahnersatz lediglich einen Festzuschuss, dieser richtet sich nach dem jeweiligen Befund. Dieser Festschuss deckt die Hälfte der Kosten er Regelversorgung ab. Dieser Festzuschuss beläuft sich auf 50 Prozent der anfallenden Kosten. Durch regelmäßige Vorsorge innerhalb der letzten 5 Jahre erhöht sich dieser Festzuschuss auf 60 Prozent. Kannst du eine regelmäßige Vorsorge in den letzten 10 Jahren nachweisen, lässt sich dieser Festzuschuss auf maximal 65 Prozent erhöhen. 

 

KIG steht für kieferorthopädische Indikationsgruppe. Diese gibt die schwere der Zahn- oder Kieferfehlstellung an und entscheidet somit, ob eine Zahnspange benötigt wird.  

KIG 1: Sehr leichte Fehlstellung wie offener/tiefer Biss oder Entstand der Zähne

KIG 2: Leichte Fehlstellung wie Kreuzbiss oder deutlicher Engstand der Zähne

KIG 3: Mittlere Fehlstellung wie beidseitiger Kreuzbiss, starker tiefer Biss oder deutlicher Platzmangel

KIG 4: Starke Fehlstellung wie Zahnunterzahl, Durchbruchsstörungen oder deutlicher seitlicher Vorbeimuss der Zahnreihen

KIG 5: Sehr starke Fehlstellung wie Lippen-Kiefer-Gaumenspalten, Durchburchstörungen oder angeborener offener Biss mit deutlichem Abstand zwischen den Zahnkanten 

 

Solltest du noch weitere Fragen haben, kannst du uns gerne kontaktieren.

Unsere Empfehlungen für deine Absicherung

Rechtzeitig absichern

Eine Absicherung sollte erfolgen, bevor eine Behandlung auch nur angeraten ist. Hier sind ebenfalls die Zahnstaffeln zu beachten. 

Besonders die Absicherung von Kindern sollte so früh wie möglich erfolgen. Wir empfehlen hier ein Alter zwischen 3-4 Jahre.

Wie hoch sollte die Erstattung sein?

Zahnzusatztarife geben die Höhe ihrer Erstattung in Prozent an. Premiumtarife leisten eine Erstattung in Höhe von 80% aufwärts. Wie hoch dieser Ersattungssatz für dich sein sollte kommt auf deine persönlich Situation an.

Tarife mit einer Erstattung von unter 70%  empfehlen wir nicht, da hier der Kostennutzenfaktor in keiner guten Relation steht. 

Zahnbürste

Zahnprophylaxe

Du nimmst bereits das Angebot zur Zahnprophylaxe deines Zahnarztes in Anspruch. 

Dann solltest du auf die Erstattungsmöglichkeit in deinem Zahnzusatztarif achten. Denn diese Kosten kannst du somit den Kosten für den Beitrag entgegenstellen. 

Zahnbehandlung

Zahnbehandlung

Bei sogenannten Basistarifen, also kostengünstigen Tarifen solltest du darauf achten ob Kosten für Zahnbehandlungen ebenfalls abgesichert sind. 

Wir empfehlen einen Tarif, welcher eine Erstattung in der selben Höhe wie für Zahnersatz leistet.

Zahn Kind

Zahnzusatz für Kinder

Bei Zahnzusatzversicherungen für Kinder sollte auf ein Einschluss von kieferorthopädischen Leistungen geachtet werden. 

Zahn Vergleich

Versicherungsvergleich

Ein Vergleich der Tarife lohnt sich in jedem Fall. Verschiedene Versicherer bieten sehr unterschiedliche Beiträge für die Leistungen, die du wirklich benötigst.